Krone: Lohnunternehmen investiert in 15 neue Maschinen

Die offizielle Übergabe von 15 Maschinen des Herstellers Krone feierte kürzlich das Lohnunternehmen Schwartz aus Hagen (Landkreis Cuxhaven). Das Lohnunternehmen hatte alle 15 Maschinen innerhalb eines Kalenderjahres (März 2017 bis März 2018) erworben. Neben zwei Feldhäckslern der Baureihe Big X 770, einer Big Pack, einem EasyCut B 970, einem EasyCut F 320 setzt das Team vom LU Schwartz jetzt auch sieben ZX 430 GD und vier TX 460 D ein. „Jeder kennt die Problematik – die Erntefenster werden immer kürzer und jeder Landwirt möchte das Grundfutter mit bestmöglicher Qualität einbringen. Das schafft man als Lohnunternehmer nur mit schlagkräftiger und zuverlässiger Technik“, betonten Henning und Heide Schwartz.

Bei der Futtererntetechnik setzt das Unternehmen seit Jahren auf Krone und hat inzwischen 21 Krone-Maschinen im Einsatz. „Hinzu kommt natürlich der sehr gute Service von unserem Händler New-Tec West mit Sitz in Brundorf-Schwanewede“, sagt Schwartz.