Krone: Der schnelle Weg zum Ersatzteil

Immer mal wieder benötigen Händler dringend ein Ersatzteil, das sie selbst gerade nicht auf Lager haben und der Hersteller unter Umständen auch nicht kurzfristig liefern kann. Eine echte Alternative für alle Krone-Vertriebspartner könnte in diesem Fall die Suche im neuen PartsLocator sein. Diesen können alle Händler nutzen, die eine Berechtigung für Onlinebestellungen in Agroparts besitzen. Dort können sie einfach eigene Bestände in Agroparts hochladen und anderen Usern zur Verfügung stellen sowie diese Informationen im Bedarfsfall selbst nutzen.

„Mit dem neuen Krone PartsLocator bieten wir ein interessantes Online-Tool an, mit dem man schnell und unkompliziert die Verfügbarkeit von Ersatzteilen in seiner Nähe prüfen kann. Egal, ob beim Händlerkollegen, einem Importeur oder direkt beim Hersteller – man hat sofort den Überblick, wo das gesuchte Ersatzteil vorrätig ist“, erläutert Vitali Heidelmann, Krone Ansprechpartner Parts Logistic. In Grenzregionen kann sich auch ein Blick über die Landesgrenzen hinaus ins benachbarte Ausland lohnen

Aktuell haben sich bereits zahlreiche Vertriebspartner für den neuen Krone PartsLocator registrieren lassen; Krone hofft auf viele weitere aktive Nutzer. „Eines ist klar: Je größer die aktive Beteiligung, desto größer der Nutzen für alle Anwender“, so Heidelmann. „Langfristig werden wir den PartsLocator nur noch den Usern zur Verfügung stellen, die auch eigene Bestände hochladen und somit am